Generationen Wohnen - neue Wohnformen

Die neue Wohnform kann ein Mehrfamilienhaus / Wohnung für alle Generationen der Familie sein oder eine Alters-Wohngemeinschaft mit Freunden: wichtig ist, dass alle Bedürfnisse und Befindlichkeiten im Vorfeld zu klären, um die passende Wohnform für jeden Beteiligten zu finden.

Solche gemeinsamen Prozesse benötigen Zeit. Je mehr Konzeptionsarbeit im Vorfeld geleistet wird, desto leichter fällt auch der zukünftige gemeinsame Alltag. 

Prozessbegleitung als Unterstützung 

Barrierefreie Planung bzw. deren bauliche Umsetzung sollte nicht erst im Alter angedacht werden, sondern selbstverständlich im Alltag für jeden von uns erlebbar sein. Barriefreiheit betrifft alle Generationen, ob Mütter mit Kleinkindern, Kinder, Menschen mit Behinderung aber auch Erwachsene, die z.B. nach einem Sportunfall vorübergehend eingeschränkt mobil sind.

Barrierefreie Planung als Grundvoraussetzung im Generationen Wohnen

Bei jedem Planungsprozess stehen die Kosten bzw. die finanziellen Möglichkeiten der Beteiligten am Anfang der Konzeption. Die Kostentransparenz ist daher ein zentraler Punkt bei der Kalkulation und Angebotseinholung für Bauvorhaben.

Altrosa unterstützt Sie:

bei der gesamte Prozessbegleitung

bei der barrierefreien Planung und Gestaltung

bei Behördengängen und Förderungsansuchen

bei der Vernetzung und Anbotseinholung der einzelnen Handwerker

bei der Kostenkalkulation/Kostenkontrolle

bei der Baustellenleitung und Abwicklung